Uni-Logo
You are here: Home Personen Professur Prof. Dr. Michaela Holdenried Prof. Dr. Michaela Holdenried
Document Actions
Prof. Dr. Michaela Holdenried

Prof. Dr. Michaela Holdenried

Prof. Dr. Michaela Holdenried

Kontakt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Deutsches Seminar – Neuere Deutsche Literatur
Platz der Universität 3
79085 Freiburg i. Br.

Raum 3419 / KG III
Tel.: +49 (0) 761 / 203-3296
Fax: +49 (0) 761 / 203-3355 (Dt. Seminar)

E-Mail: michaela.holdenried@germanistik.uni-freiburg.de

 

Sekretariat

Christian Zimmermann

Raum 3439 / KG III
Tel.: +49 (0) 761 / 203-3278
E-Mail: sekretariat.holdenried@germanistik.uni-freiburg.de


Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag bis Donnerstag nachmittags

Vom 15. bis 26. Juli 2024 ist das Sekretariat nicht besetzt.

Anfragen etc. in diesem Zeitraum werden nicht bearbeitet oder weitergeleitet.


Sprechstunde

Im Sommersemester 2024:

Donnerstag, 16.15–17.15 Uhr (in Präsenz)

Anmeldungen zur Sprechstunde bitte per E-Mail über das Sekretariat (sekretariat.holdenried@germanistik.uni-freiburg.de) und unter Angabe des Anliegens bis spätestens 11 Uhr am jeweiligen Donnerstag.
 

In der vorlesungsfreien Zeit:

Sprechstundentermine nach Vereinbarung und Anmeldung per E-Mail über das Sekretariat.

Die Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit finden i. d. R. online (Zoom) statt.

 

Aktuelles

  • Hinweise zur Lehre:

    Der Abgabetermin für schriftliche Leistungen im Sommersemester 2024 ist der 30. September 2024 (Ausnahme: Arbeiten zur Epochenvorlesung (bspw. Protokolle), hier ist die Abgabefrist bereits am 19. August 2024.)
    • Alle schriftlichen Arbeiten sind in Papierform im Geschäftszimmer bzw. an der Pforte des Deutschen Seminars abzugeben.
    • Fügen Sie auch zwingend die aktuelle Eigenständigkeitserklärung des Deutschen Seminars ausgefüllt hinzu.

 


  • Dienstag, 16. Juli 2024 – 20:00 Uhr c. t. – HS 1015, KG I

    Vortrag im Rahmen der Reihe Faszination Wissenschaft (Studium generale Universität Freiburg):

    Marie Luise Kaschnitz – Zwischen Bollschweil und südlicher Landschaft: eine fast vergessene Autorin wiederlesen




  • Gastvortrag

 

Freitag, 03. Mai 2024

Prof. Dr. Oliver Lubrich (Universität Bern)

Reisebilder. Bilderreisen – Alexander von Humboldts Feldforschung als Kunst

18:00 Uhr / HS 1098, KG I

 



  •  Neuerscheinung

Michaela Holdenried: Interkulturelle Literaturwissenschaft. Eine Einführung.
Berlin; Heidelberg: J.B. Metzler, 2022.

279 Seiten, ISBN 978-3-476-02556-2

Das Buch ist im März 2022 erschienen.

  

Links

www.germanistenverzeichnis.phil.uni-erlangen.de/institutslisten/files/de/04100_de/4145_de.html
 

Personal tools